Walmdach

Das Walmdach ist eine Dachform , bei der alle Giebelseiten heruntergezogene Dachflächen (Walme) aufweisen und somit an allen Seiten eine Traufe besitzt. Je nach Anordnung und Stärke der Abschrägungen unterscheidet man zwischen Vollwalmdach, Krüppelwalmdach, Halbwalmdach und Fußwalmdach.

Am häufigsten wird das Walmdach als Pfettendach ausgeführt. Diese Konstruktion ist nicht nur relativ einfach umzusetzen, sondern auch sehr kostengünstig.

 

"Beim Walmdach ist die tragende Konstruktion ein Pfettendach. Gerade Giebelwände wie beim Satteldach, sind nicht vorhanden. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Dachauswahl mit unserer umfangreichen Erfahrung"

 

 

Dachstuhlkonstruktion

 

 

Infomaterial für einen Walmdachstuhl

Bitte senden Sie uns unverbindlich Unterlagen zu und nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Aktions-Fertighäuser

Messe Aktion


 

Modell-Verona

Leistungsverzeichnis

Für Grundriss Bild klicken!

 


 

Modell-Garda

Leistungsverzeichnis

Für Grundriss Bild klicken!

 


 

Modell-Venezia

Leistungsverzeichnis

Für Grundriss Bild klicken!

 


 

Ihr Zimmermeister


Reinhard Wolfinger

+43 664 3082797

Senden Sie hier eine eMail

 


 

Beratung und Verkauf für Fertigteilhäuser


Walter Wolf

+43 664 2659029

Senden Sie hier eine eMail